Oliver Müller

Ich bin Oli. «Practise what you preach» ist mein Motto. Mein Fokus liegt auf Sinngestaltung bei der Arbeit. In meinem Projekten und Engagements stehen Tiefe und Reflexion im Mittelpunkt.

Ich habe Publizistik studiert, verfügt über einen Master in Marketing Management, bin Scrum Master sowie Erwachsenenbildner SVEB und habe mich in Methoden wie Radical Collaboration und Sociocracy 3.0 vertieft. Mein Hauptinteresse gilt der veränderten Haltung bezüglich Purpose, Selbstorganisation und Ganzheitlichkeit und der Nutzung digitaler Technologien für New Work.


Meine Projekte

Neben meinem Engagement bei Common Ground arbeite ich in Projekten zu transformativem Lernen für Organisationen, zu neuer kommunikativer Haltung, zu selbstorganisiertem Lernen in Unternehmen, als Anlaufstelle für Zukunftsfragen sowie ehrenamtlich für eine Community in Zimbabwe. Ich pendle zwischen Luzern, Zürich und Trin Mulin und unterrichte zu neuen Organisationsformen, New Work und New Leadership an der FHNW, HWZ sowie an verschiedenen privaten Anbietern in der Schweiz und Deutschland.