Jan Maisenbacher

Ich bin ein Veränderungspionier und helfe Vertrauensräume in erfolgskritischen Projektphasen zu schaffen um gemeinsame Projekt(t)räume zu gestalten, zu halten und zu wandlen. Ich bin von Natur aus ein Teamplayer und liebe es Menschen zu inspirieren und zu vernetzen und kollaborative Hochleistungsprojekte in die Welt zu bringen.

Dabei gilt für mich – neben dem Zitat unten – der Grundsatz aus dem Art of Hosting: Never Host alone.

„Der Erfolg einer Intervention hängt vom inneren Zustand des Intervenierenden ab.“ (William O’Brien)

In meinem klassischen Rucksack findet sich ein deutscher Bachelor der Medienwirtschaft und ein Change-MBA der Universität St. Gallen (sowie zwei Jahrzehnte Projektleitungshexerei). In meinem nicht-klassischen Rucksack finden sich seither neben einer zweifach-mutigen Vaterschaft zahlreiche Weiterbildungen in neusten sozialen Technologien.

2017 habe ich mich als Papaunternehmer selbständig gemacht mit magicprojects.work. U.a. zaubere ich die nötige Kollaborationskulturen in zukunftsweisenden Kreislaufwirtschaftsprojekten und Paradigmenwechselkonferenzen.